Contributions

  • Print

Am Montag (23. Jan) waren wir in "Manchester by the Sea". Es war ein sehr guter Film!

Hier eine Revue von Brigitte ...

"Es war leicht, sich in den Hauptdarsteller einzufühlen und seine einschneidenden Erlebnisse und noch Lösung schreienden  Konflikte mitzuerleben. Das Ganze wurde untermalt von schwermütig anmutender Musik und einer beeindruckenden (eher tristen) Naturlandschaft. Die Figuren sowie das facettenreiche und zurückgenommene Minenspiel des Hauptdarstellers werde ich sicher so schnell nicht vergessen können und wollen. "

Und ein Link zu einem Trailer ...

http://www.koeln.de/kino/film/manchester-by-the-sea-ov